einfach nur ein schöner April

Hallo Ihr Lieben.

Es mag daran liegen, dass ich gerade aus dem Urlaub komme, wenn sich Körper und Geist ab und an mal um etwas Anderes drehen, als das Übliche.

 

So viel Schönes gab es im April. Einen Teilrückblick kann ich hier fotografisch schon mal wiedergeben, über den Urlaub berichte ich aber auch noch mal extra.

So viel Zeit, die man mit meditativem, langsamen Schritt am Strand entlanggelaufen ist, meistens waren meine Augen auf den Boden gerichtet, immer auf der Suche nach versteinerten Haifischzähnen und Muscheln.  Einmal meinte ich zu meinem Schatz, ich wäre doch nur knapp 30 Minuten weg gewesen, tatsächlich waren es 2 Stunden. Die Füße immer wieder im Wasser, die Augen angestrengt, aber sonst nichts… das ist wunderbar. Zwei Geburtstage wurden gefeiert. Ach Sohn, ist das wirklich 18 Jahre her? Das Osterfest. Ein Hund der strandflitzen darf und glücklich bis zur Brust im Wasser steht, wenn wir wieder raus kommen. Er traut sich nämlich nicht weiter, aber vor allem meine Männer sind weiter rein gegangen. Ich bin zwar so lange mit den Füssen im Wasser rumgelaufen bis ich sie kaum noch spürte, aber ganz rein, wie der Jüngste, das war doch zu kalt. Aber die heilende Wirkung des Wassertretend habe ich für die Beine sehr genossen.

 

 

Und ja, wir haben alle Haifischzähne, Rochenzähne, versteinerte Knochen und Holz und Fisch-Wirbel gefunden. Sogar eine Hundepfeife wurde mir vor die Füße gespült. Die noch lebende Seestachelbeere hätte ich Euch so gerne gezeigt, sie hat noch fluoresziert, aber leider war ich da gerade mal ohne Kamera unterwegs, so eine wunderschöne Qualle habe ich danach nicht mehr am Strand entdeckt. Vor den anderen Weichtieren dieser Art nehme ich mich ja eher in Acht.

watt30
Leider gibt es nur ein Foto einer verstorbene Qualle

Strandgut. Strand tut gut. Diese unglaubliche Macht des Meeres. Die gute Luft, die meine Lunge heilt. All die „exotischen“ Tiere, von denen man oftmals nur Überreste findet. So viele Vögel, deren Namen ich erst nachschlagen muss, weil sie mir nicht geläufig sind. So viel Demut.

Der April war ein so schöner Monat!

Und passend hat die Zitronenfalterin ein neues und schönes Monatsthema ausgerufen:

wasser_motto_kl

Euch einen schönen Mai!

 

12 Gedanken zu “einfach nur ein schöner April

  1. so wunderbar geschrieben und bebildert! ich hab schon ein paar mal hoch und runter gescrollt – und zähle die tage bis ich wieder strandgut sammeln kann!!
    liebe maiengrüße
    mano

    Gefällt mir

  2. Liebe Nina, Deine April- und Strandimpressionen sind wirklich wunderschön! Manchmal tut es wirklich gut, in einem anderen Umfeld zu entspannen und abzuschalten. Schön, wenn man sich dann auch wieder am Zuhause und dem eigenen Garten erfreuen kann. Manches muss man dann positiv umdeuten, zB den Außenstaubsauger des Nachbarn als Meeresrauschen:) Wobei ich das schon verrückt finde, einen Außenstaubsauger?!? Wer braucht denn sowas? Sachen gibt’s…
    Liebe Grüße,
    Amely

    Gefällt mir

    1. Danke Dir. Ja, über den amüsiere ich mich immer wieder, aber dort werden auch die Stein Fliesen vor der Tür geschruppt. Nicht meins 😉
      Ich glaube, unsere Gärten sehen anders aus, oder?!
      Liebe Grüße und schönes Wochenende
      Nina

      Gefällt mir

  3. Der April war auch bei uns ein richtig schöner Monat. Mit Geburtstagen, Schulferien und einem entspannten Familienurlaub, den wir bei schönstem Wetter am Meer verbracht haben. Da kann man wirklich sehr gut abschalten, auftanken und das Leben genießen 🙂
    Liebe Grüße und einen entspannten Restsonntag,
    Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.