November 12 von 12

Hallo Ihr Lieben.

Wieder sammeln wir 12 Fotos vom 12.Tag für *Draußen nur Kännchen*. 

Und so will ich mal schauen, dass ich von so einem Wochenanfang 12 Fotos zusammen bekomme, die nicht allzu langweilig sind. (Achtungachtung, wie immer, auf Bildern und im Text sind Namen und Produkte, also Werbung, aber ich bekomme kein Geld dafür, die sind halt einfach schon mal da.)

DSCN5606

1. Wir haben heute ein Geburtstagskind – ähm, nein ein Kind ist er wirklich nun nicht mehr. Gratulation! Auch wenn es so schnell gehen musste heute morgen, man auf dem Foto das Mittagessensgeld sieht… da ist auch das Lieblingsgelee von der Oma, ein Glas nur für das Geburtstagskind und Gratulanten Päckchen, die müssen aufgemacht werden.

DSCN5607

2-Ich habe noch eine Kerze für einen lieben Menschen angezündet. Danke! (Und was Ihr da noch drin seht, sind Figürchen, die ich als Kind gemacht habe und die meine Mutter mir mitgegeben hat aus ihrer Sammlung!)

DSCN5610

3. Montag Morgen sieht es immer schlimm bei mir aus. Der Gelee ist immer noch nicht im Vorratsregal verschwunden, der grosse Topf noch nicht ausgespült und der Entsafter wartet auf die nächsten Quitten.

DSCN5612

4. Es hat ja tatsächlich mal geregnet. Netterweise hörte es genau auf, als wir alle aus dem Haus mussten. Aber warm ist es immer noch. Der Pullover liegt längst über der Stuhllehne und ich sitze im Shirt da.

dscn5613.jpg

5. Hundegang, schnell dies und das, dass Übliche halt. Jetzt aber ein Frühstück. Das ist in dem Trubel total bei mir hinten runter gefallen. Es gibt ein Stück bröckeligen Weltfrieden.

dscn5619.jpg

6. Heute habe ich das Auto und nutze es, um schon mal Getränke, die mir wirklich auf dem Rad zu schwer sind, für die bald anstehende Geburtstagsfeier einzukaufen. Außerdem hat sich da wer selbstgemachte Hamburger gewünscht, da fehlen noch ein paar Zutaten.

DSCN5614

7. Nach dem Einkauf und vor dem Mittagessen, (Sohn hat mal wieder EVA Stunden) schnell die ganz tolle Schneidemaschine von meinem Opa ausprobiert, die habe ich am Wochenende von meiner Mama bekommen. Eigentlich für Fotos, aber so toll und stabil und dann noch mit Erinnerungen dran. das schöne Döschen habe ich vor Jahren mal bemalt und meiner Mutter geschenkt, sie fand es jetzt an der Zeit, es (mit etwas ganz Besonderem darin!) zurück zu geben. Klingt für Euch merkwürdig, dass Geschenke zurück gegeben werden? Aber es ist total schön, mit eben alten und neuen Gedanken, (gibt es ja auch nicht gleich sofort, sondern nach langer Zeit)!

DSCN5617

8. Mittagessen. Nicht so spannend, vor allem nur klein und schnell, dass Erwähnenswerteste wäre wohl nur der leckere Apfel als Nachtisch. Dann habe ich einen gelben Latte, eine Kurkuma Milch gemacht und schnell die Betten abgezogen. Dann beim  Trinken schon mal angefangen, den/die nächsten Stempel anzufangen.

DSCN5618

19. Die ersten Bilder sind hochgeladen, der erste Text geschrieben. Mit Frau Nahtlust habe ich kurz gemailt, bezüglich der *Gemeinschaftstapete*. Der Brief ist schon mal fertig, eigentlich falsch herum, denn das Mini Werk für die Tapete sollte als Erstes fertig sein. Schaut doch mal bei Ihr vorbei, was das gibt.

DSCN5620

10. Der Hund will schon jetzt raus. Also Clogs aus, Wanderschuhe an, danach wieder umgekehrt. Keine besonderen Vorkommnisse. Aber meine Clogs muss ich zeigen, ich liebe Clogs und diese sind auch noch günstig Second Hand gewesen und *strahlend*!

DSCN5624

11. Mein Schatz ist früher heim gekommen, nun hat er einen Infekt. Als erstes wird dann immer Tee gekocht. Kräutertee, nicht so lecker, aber hoffentlich hilft er. Heute nehme ich Käsepappel (Malve), Salbei, Holunder Blüten und Süssholz. Schön lange ziehen lassen, mit etwas Honig, denn es schmeckt schon arg bitter, trotz des Holunders und dem Süssholz.

DSCN5625

12. Ich beschliesse jetzt auch schon meinen Tag hier, denn jetzt muss ich nur noch den Sohn zum Gitarren Unterricht bringen, derweil die Bücher in die Bücherei zurück bringen und später Geburtstags Abendessen machen. Und das ist ein Wunsch, selbstgemachte Burger. Aber da dann auch noch die Kamera zur Hand zu haben, überfordert mich wohl und ich habe ja 12 Bilder für Euch.

Euch allen einen guten Start in die Woche!

 

Nachtrag: Betrübt erfahren, dass Stan Lee, einer der! Comic Superhelden Schöpfer überhaupt, mit 95 verstorben ist.

12 von 12 September im Jahre 2018

Hallo Ihr Lieben,

heute nehme ich Euch noch textlich und fotografisch mit, zeige was ich so über den Tag verteilt mache. Geteilt wird dies dann auch auf draußennurkännchen. Schaut mal vorbei, was wer so gemacht hat.

  1. Aufstehen, Kinder rausschmeissen, Frühstück bereiten, verabschieden und Hundegang, so wie eigentlich immer. DSCN5368
  2. Den Schock verdauen, dass ein Nachbar eine Strasse weiter seinen wunderschönen Quittenbaum gerade total klein geschnitten hat, mitsamt der Früchte liegen die Äste auf seinem Kompost. Ob sich da wohl jemand beschwert hat, weil Äste zum Weg hinüber hingen? (Auf die ich wieder sehr gehofft hatte, denn dieses Jahr war der Baum ganz voll, hier der kümmerliche Rest, der noch beim Zaun lag,) Hund füttern und Tasse Kaffee in Ruhe trinkenDSCN5373
  3. Es ist immer noch ganz warm und trocken, ich glaube noch nicht, dass es morgen wirklich Regen hier geben soll und giesse die Pötte. Außerdem muss noch Gute Besserung Post raus. DSCN5371DSCN5363
  4. Wäsche machen, langweilig. Zwischendrin daher einmal schnell digitales Leben, so schöne Tee Muster beim Mustermittwoch, mein Stempel ist nichts geworden, vielleicht wieder nächste Woche.dscn5380.jpg
  5. Langweiliges Einkaufen, aber es ist recht ruhig in den Läden.DSCN5372
  6. Der *Grosse* ruft aus der Schule an, ihm geht es nicht gut und er kommt heim. Hoffentlich hat er sich nicht bei einem Freund angesteckt, der heute mit 39°C im Bett liegt, also erst mal Tee kochen. DSCN5375
  7. Ein kleines Mittagessen aus Resten und dazu einen frischen Möhrensalat, der *Kleine* hat zwei Freistunden und kommt schnell zum Mittagessen, bevor er dann später wieder los mussDSCN5376
  8. Leider habe ich genau die Berufsverkehrszeit abgepasst um noch das Vollkornbrot einzukaufen, aber das Bio Brot schmeckt/ist nun mal besser und macht satter. Außerdem gibt es dort mein Kaffeegewürz. (Werbung, Produkt erkennbar)DSCN5377
  9. Schnell hier noch etwas räumen. Der Grosse hat am Wochenende mit diversen Mitschülern aus der Abi Stufe einen Flohmarkt Stand in der Rheinaue. Über die Tage suche ich gut Sachen dafür heraus. Dann an das Abendessen denken.DSCN5382
  10. Noch schnell einigen Äpfeln und Trauben in den Entsafter werfen. Es gibt Brot zum Abendessen, dabei wird über den Tag erzählen, wie war die Arbeit und Schule? Dem *Grossen* geht es wieder besser. DSCN5379
  11. Geniessen, dass alle daheim sind ein wenig TV, dabei weiter Pullover aus selbstgesponnener Wolle aufribbeln, die gestrickten Kleidungsstücke waren zu warm und zu gross und die Wolle zu schade!DSCN5367
  12. An der Schule gibt es den geliebten Elternabend mal wieder. In der Zeit ist der Saft durchgetropft, nun mit Gelierzucker und Pektin (Werbung, Produkt erkennbar) aufkochen und umfüllen, ein paar Gläser habe ich noch. Geht ja schnell. Ab in s Bett, ich lese gerade „Schöne Verhältnisse“ von E. St. Aubyn (Werbung, da Namensnennung), eigentlich keine Abendlektüre, mal sehen…DSCN5381

Euch einen schönen Abend und entschuldigt, es gibt einmal ein Foto mehr, aber dafür sind doch auch so langweilige Bilder dabei.

Erholt Euch gut.

12 von 12 im juli

Hallo Ihr Lieben.

Heute nehme ich zum 1. Mal an dieser Linkparty teil. Hier zeige ich nun 12 x Teile meines Tagesablauf.

Die Ferien kommen mit Riesenschritten. Auch wenn es für mich morgens gar nicht so einen zeitlichen Unterschied machen wird, so kann ich es etwas langsamer angehen lassen und auch Mal etwas später mit dem Hund gehen. Außerdem startet mein Tag sowie so fast immer vor dem Wecker mit wach werden und lesen.

IMG_20180711_222900.jpg

  1. Ein amüsanter Krimi mit schrägen Polizisten, die aus verschiedenen Gründen auf s Abstellgleis geschoben wurden. Nun ist ein ehemaliger und hochrangiger Polizist ermordet worden und die leitende Kommissarin hat es nicht leicht, das Opfer war mal ihr Schwiegervater und auch noch ein hohes  Tier bei der Polizei. Ausgeliehen aus der Bücherei und gefällt!

 

IMG_20180712_210401

2. Ein Kaffee geht immer, muss immer. Nicht sehr stark und mit viel Milch aus einer meiner geliebten grossen Tassen.

 

DSCN4945

3. Als erstes machen wir natürlich den Hundegang. Es hat am Dienstag Abend zum ersten Mal seid einer Ewigkeit geregnet und auch am Mittwoch kamen noch Mal ein paar Tropfen. Welche Erleichterung. Es ist frisch und kühl, es tut so gut! An einigen Ecken gibt es auch noch Blumen.

 

IMG_20180712_0840334. Schnell noch Hund füttern, selber ein Frühstück und dann Behördengang.

20180712_113226

5. Mit dem Rad geht es in die Kreisstadt. Leider muss ich dann auch noch Passbilder machen lassen. Mit rotem verschwitzten Wangen sehr ich wenigstens nicht so blass aus. Aber wie ging früher ein Spruch? „Wer seinem Passfoto zu ähneln beginnt, sollte dringend zum Arzt!“

20180712_114016

6. Dann doch noch die Gelegenheit ergreifen und über den Markt, hier gibt es leckeres Eifeler Brot.

IMG_20180712_134245

7. Wieder daheim. Der Hund liebt es nach meiner Rückkehr im Garten zu sein. Oft gibt es ja auch einen Hundekekse. Der Regen hat sichtbar (am Rasen zu sehen, der sofort grüne Halme rausstreckt,) den Gärten gut getan.

 

IMG_20180712_134522

8. Mittagessen wird vorbereitet: unschwer zu erkennen, Spagetti mit Gemüse.

 

IMG_20180712_164847

9. Schnell noch etwas putzen und aufräumen während ich Musik höre, einen Soundtrack. Dramatische Töne.

 

IMG_20180712_191147

10. Ein Hochzeitsgeschenk muss noch zu Ende gemacht werden. Linoldruckfarbe wird noch Mal rausgeholt.

 

IMG_20180712_195216

11. Nach dem Abendessen wird erst ein Stempel geschnitzt und dann noch eine Karte gestempelt. Mehr zum kreativen Teil zeige ich nächste Woche.

 

IMG_20180712_210735

12. Jetzt noch schnell in s Bad und für das Bett fertig gemacht. Ich möchte noch etwas lesen und die Beine hochlegen.

Euch einen geruhsamen Abend.

Verlinkt unter: 12 von 12  

Leider Krankheitsbedingt keine Linkparty, gute Besserung