Eigentlich

Hallo Ihr Lieben.

Es ist 1.00 Uhr nachts und eigentlich sollte und wollte ich schlafen. Gestern war Lucia, das schwedische Lichtefest. Eigentlich wollte ich dazu wieder einen Beitrag bringen. Aber eine Adventsfeier und seine Vorbereitung hatte Vorrang. Und eigentlich läuft mir manchmal die Zeit davon, kennt Ihr sicher auch. (Aber ihr lieben Uhus, es war prima!)

20171212_154413

In dieser Nacht sollen hier auch viele Kometen zu sehen sein, bei klaren Witterungsverhältnissen. Würde ich eigentlich auch gerne schauen und suchen und geheime Wünsch tätigen, aber eigentlich ist mir das warme Bett viel lieber. Und es stürmt so. Wünschen kann ich ja trotzdem! Denn, was glaubt Ihr warum ich schon wieder wach bin, weil ich Gedankenkarussell im Kopf hab und wer von Euch Kinder hat, der kennt das vielleicht. Und da hat man immer viele Wünsche!

Eigentlich würde ich jetzt noch so viel mehr im Dunkeln über mein Tablet schreiben, aber eigentlich würde das dann doch zu sehr in s Private gehen.

Ach, ich guck jetzt noch mal fix, ob Miss Sophie, die kleine Weihnachtsmaus, bei kleineviecher (hoffentlich klappt die Verlinkung gerade, sonst schaut in meine Blogauswahl) schon das nächste Adventstürchen aufgemacht hat.

Und dann wird eigentlich wieder geschlafen, jawohl.

Schöne Träume Euch allen.

tmp_5347-mumins_buecherillu2141508204

2 Gedanken zu “Eigentlich

  1. Vergangene Nacht um die Zeit sind ganz bei uns in der Nähe polnische Böller (die machen noch mehr Krach als die handelsüblichen) gezündet worden. Ich war also auch wach und hätte mit Dir ein Pläuschchen halten können. Irgendwie vergeht die Zeit im Dezember immer zu schnell, nicht wahr?! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben dennoch eine kuschelige Adventszeit. Herzlichst, Nicole

    Gefällt mir

    1. Oh, ein Pläuschchen wäre schön gewesen!
      Ja, diese Böller sind extrem, hier wohnen einige, die zu Sylvester auch gern so was benutzen. Sie müssen das alte Jahr besonders laut und intensiv verjagen.
      Für die Adventszeit muss man sich einfach ab und zu Inseln suchen und dann eine kuschelige Zeit geniessen. Das wünsche ich Euch auch herzlich – und dass Du den Schlaf sehr bald nachholen kannst.
      Nina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.