So schnell

Hallo Ihr Lieben!

Da steht der 3. Advent vor der Tür! Wie immer -bei mir- fängt die Zeit vor Weihnachten ruhig und mit einem Plan meinerseits an. Aber dann drubbelt es sich immer mehr und man merkt, dass man diesmal ein Adventswochenende zu wenig hat, aber noch so viel vor. Vom 15.-17. ist wieder der Weihnachtsmarkt bei der Burg Wissen in Troisdorf und der ist immer etwas ganz Besonderes und den haben wir vor!

tmp_1572-weihnachtsmarkt-troisdorf-burg-wissem1785667470

Viele lokale Kunsthandwerker sind Aussteller und man findet neben wunderschönem Flair, immer etwas Besonderes. Auf den Markt freue ich mich immer sehr und werde Euch wieder Bilder zeigen! Abgesehen davon, wer mit Kindern kommt muss umbedingt in dass wunderschöne Bilderbuchmuseum. Soweit ich weiß, ist der Eintritt an diesen 3 Tagen frei. Aber auch sonst ist dies Museum immer einen Besuch wert, mit seinem gemütlichen Leseraum unter dem Burgdach voller Bilderbücher und den wechselnden Ausstellungen und den Mitmachen Aktionen. Teuer ist der Eintritt auch außerhalb des Weihnachtsmarktes nicht! Unsere Jungs sind leider viel zu groß geworden um da noch freiwillig rein zu gehen.

Außerdem wollen wir unseren Weihnachtsbaum dieses Wochenende holen. Drückt uns die Daumen, das es nicht genau dann schneit. Unter dem Schnee zu sägen würde bestimmt eine Herausforderung.

Die ersten Lieblingskekse habe ich gestern mit dem jüngeren Sohn zusammen gebacken. Aber von den Neapolitanern brauchen wir immer ganz, ganz viel. Eigentlich ganz einfach vom Rezept her, (leider geheim), erfordern sie nur mehr Handgriffe.

20171215_090357

Dann habe ich zur späteren Stunde noch ein Päckchen bekommen, juhuh! Jetzt habe ich auch ein Pfeil Messer um Stempel endlich feiner zu schnitzen, bin gespannt wie ich damit umgehen kann, es ist sau scharf.20171214_161404 Dann kam damit gestern auch mein gewonnenes Stanzkonfettie und so nette Kleinigkeiten noch.

20171214_163047

Nach Weihnachten möchte ich damit ein Windlicht machen. Ganz herzliches Dankeschön liebe Maike! Für alles, auch auf diesem Weg noch mal!

Euch schon mal einen schönen 3. Advent.

Dezember

Das Jahr ward alt. Hat dünnes Haar.
Ist gar nicht sehr gesund.
Kennt seinen letzten Tag, das Jahr.
Kennt gar die letzte Stund.

Ist viel geschehn. Ward viel versäumt.
Ruht beides unterm Schnee.
Weiß liegt die Welt, wie hingeträumt.
Und Wehmut tut halt weh.

Noch wächst der Mond. Noch schmilzt er hin.
Nichts bleibt. Und nichts vergeht.
Ist alles Wahn. Hat alles Sinn.
Nützt nichts, dass man’s versteht.

Und wieder stapft der Nikolaus
durch jeden Kindertraum.
Und wieder blüht in jedem Haus
der goldengrüne Baum.

Warst auch ein Kind. Hast selbst gefühlt,
wie hold Christbäume blühn.
Hast nun den Weihnachtsmann gespielt
und glaubst nicht mehr an ihn.

Bald trifft das Jahr der zwölfte Schlag.
Dann dröhnt das Erz und spricht:
„Das Jahr kennt seinen letzten Tag,
und du kennst deinen nicht.“

(Erich Kästner)

6 Gedanken zu “So schnell

  1. Oh, Erich Kästner, wie schön! Den mag ich sehr, sehr, sehr gern.
    Ich freu mich, dass das Päckchen wohlbehalten angekommen ist, und hoffe, Du verletzt Dich mit dem fiesen Messer nicht – bin aber angesichts Deiner Linolerfahrung höchst optimistisch. 😉 Und supergespannt, wie Du es findest!

    Liebe Grüße
    Maike

    Gefällt mir

    1. Ja, Kästner ist sowohl für uns Grosse als auch für die Kleinen toll, wird meines Erachtens viel zu sehr als Kinderbuchautor gesehen. Dabei sind seine Bücher verbrannt worden…
      Messer ist Oberhammer
      liebe Grüsse zurück
      Nina

      Gefällt mir

  2. Ich habe gleich zwei Gemeinsamkeiten entdeckt, liebe Nina. Erstens wir holen auch noch an diesem Wochenende einen Tannenbaum und zweitens wir mögen anscheinend alle beide Bunzlau-Keramik 😉
    Dir und Deinen Lieben ein kuscheliges drittes Adventswochenende. Herzlichst, Nicole

    Gefällt mir

    1. Ja, mag ich sehr gerne, da hast Du mich erwischt. Ein Morgen ohne Milchkaffee in einer grossen Bunzlauer Tasse ist kein guter Beginn. Mal sehen, vielleicht zeige ich noch Tannenbaum absägen Bilder. Diese Tradition bei uns ist für uns was Besonderes! Euch auch dabei viel Erfolg und schöne Adventtagen! Herzliche Grüße zurück
      Nina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.