Altes Material

Hallo Ihr Lieben.

Kennt Ihr das auch, eine unglaubliche Flut an Titeln in den Buchhandlung, Büchereien und neben dem Bett, die man lesen könnte, aber ihr stürzt euch auf ein paar alte Taschenbücher im Sozialkaufhaus. (alle Nennung vonBuchtitel sind unbezahlte Werbung) Also nicht dass meine aktuellen Lektüren nicht gut wären. „Lincoln im Bardo“ überzeugt durch eine total tolle und abwechslungsreiche Sprache. Aber es gibt irgendwie noch keinen wirklichen Handlungsstrang. Ja, Lincoln ist nach der Beerdigung seines Sohnes beim Leichnam im Mausoleum über Nacht und die Geister des Friedhofes reden und streiten, dazwischen immer wieder der kleine Junge, der nicht versteht, warum er nicht zu seinem Vater kann. Dieses Durcheinander ist leider auch anstrengend zu lesen. Außerdem schnüffel ich immer wieder in „Federnlesen“ rein. Aber mehr als 1-2 Artikel werden es nicht am Stück. So faszinierend die Autorin über Vogelbeobachtung und -bestimmung schreibt, es ist nun Mal kein Buch mit Spannungsaufbau, eher wie die Nationale Geographic (alles keinenWerbung, Bücher ausgeliehen aus der Bücherei) ohne Bilder und nur zu einem Thema. Allerdings sind solche Titel auch perfekt dafür. Zwischendrin. (Und es ist ein toller Titel für alle, die Vögel lieben!)

IMG_20180807_080754

Aber nun zum Titelgebenden:

IMG_20180821_133337

Ich habe mir grosser Freude durch Zufall diese wunderbaren Krimis entdeckt! Mitte der 80 er Jahre kamen diverse Titel in Deutschland raus und hatten mich sofort gepackt. Leider muss ich Euch auch gleich sagen, dass man sie nicht mehr im aktuellen Sortiment findet. Aber als ebook kann man (keine Werbung, bekomme nichts von irgendwem dafür) wohl Titel bekommen.

Tony Hillerman war ein amerikanischer Schriftsteller aus Oklahoma, der mit der indianischen Kultur aufwuchs und sie zum Thema vieler seiner Romane machte. Leaphorn und Chee ermitteln in der Wüste von New Mexiko und Arizona. Lepahorn ist der erfahrene Cop, der streng rational vorgeht, während der junge Chee seine Arbeit in Einklang mit der Natur und den Traditionen der Indianer verrichten möchte. Für seine Ethno Krimis um die Navajo-Cops Jim Chee und Joe Leaphorn erhielt er den Edgar Allan Poe Award und den Grandmaster Award, den Nero Wolf Award, sowie einige andere Auszeichnungen. 2002 wurde ihm für sein Lebenswerk der Agatha Award verliehen. Der sechsfache Vater lebte mit seiner Frau in Albuquerque, New Mexico. Tony Hillerman starb 26.10.2008.

In den Romanen geht es nicht nur um die Mythen der Indianer, auch um ihre Probleme, die Ausgrenzung, das Leben im Reservat. Robert Redford verfilmte übrigens als Produzent drei Bücher von Tony Hillerman.

Ich liebe diese klassische Erzählweise, ähnlich der „alten Polizei- und Detektivromane“. Die Charakter sind gut ausgearbeitet und man nimmt an ihrem Leben teil. Ich mag Hillermans Sprache und Spannungsaufbau. Oft ist es nur ein schmaler Grad zwischen Gut und Böse und nicht nur die Suche nach dem *Wer war´s?*. Ich war leider noch nicht in den USA, aber zumindest kann ich mir die Landschaft von Utha, Arizona und New Mexico etwas besser vorstellen, Dank der Beschreibungen, die ich Ende der 80 er in den Krimis gelesen habe. Nun habe ich Titel, die ich noch nicht kannte, gefunden. Also müssen alle anderen Bücher nun warten.

Eine schöne Woche Euch allen.

 

6 Gedanken zu “Altes Material

  1. So, so.. da schmökerst Du also, liebe Nina. Ich muss zugeben, ich mag so alte Schinken auch und wenn meine Eltern nicht alle John-Sinclair-Romane weggeschmissen hätten, würde ich sie wahrscheinlich alle noch einmal lesen (Jaaa… ich weiß, das ist wahrscheinlich ein ganz anderes Niveau ;)) Und Federlesen hat keine Bilder? Aber genau das hätte ich bei diesem Cover erwartet… tsss! Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende. Drücker, Nicole

    Gefällt mir

    1. Nun, es hat schon wunderschöne,gemalte Bilder(hätte ich drauf hinweisen sollen, zu jedem Artikel, aber eben keine Fotostory. Ach, jeder kann doch lesen was er will, Sinclair hat doch Kult Charakter.
      Euch auch noch Mal ein schönes Wochenende (hab gerade auch Deine schöne Vase bewundert)
      Liebe Grüße
      Nina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.