Wippsteerts bunte Ecken

Guten Morgen! IMG_8300

Seid wir den Hund haben, geh ich morgens mit meiner Familie aus dem Haus, denn der Troll will ja Bewegung haben! Und so früh am Tag ist es im Moment wunderbar. Ich sehe so viele verschiedene Vögel: Grünspecht, Zaunkönige, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Nilgänse ganz nah. Ich bewundere den rüttelnden Turmfalken direkt über mir und die schlauen Rabenkrähen, die hinter mir die Nüsse aus grosser Höhe auf den Teerweg fallen lassen. Buch- und andere Finken, sowie Spatzen finden sich zu Gruppen zusammen und fliegen vor mir von einem Busch zum nächsten. Auf dem ersten Grün des Wintergetreides stehen noch ein paar Kiebitze. Die grossen Taubenschwärme stürzen sich auf den abgeernteten Maisfeldern auf die verlorenen Körner, Schwärme von verschiedenen Rabenvögeln tun es ihnen gleich. IMG_8302 (3) IMG_8301 (1)Natürlich ist um einen herum auch die letze Farbenpracht des Herbstes. Es gibt so viele Frühlingsgedichte, viel weniger über den Herbst, ist mir heute morgen beim strammen Marschieren in den Sinn gekommen. Dabei ist es wunderschön anzusehen, wie die Natur sich vor der Ruhe des Winters noch einmal aufbäumt und mit aller Pracht von warmen Farben erstrahlt. Manchmal scheint die Morgensonne so intensiv auf die bunten Herbstbäume, dass es wie Feuer aussieht. Dann gibt es Morgende, da legt sich ein Schleier Nebel über alles. IMG_8306 (2) Bis jetzt hatte ich das Glück, dass es kaum geregnet hat, wenn ich raus bin. Und dieses Wochenende soll es noch mal richtig schön werden. Wir werden, nach den ersten, sehr kalten Oktobertagen, noch mal verwöhnt.

Geniesst die restlichen goldenen Oktobertage! Nehmt die Wärme der Natur auf und mit in den November und Winter. So wie es schon die kleine Maus in dem Bilderbuch Frederick von Leo Lionni getan hat. Ein schönes Wochenende Euch allen.

IMG_8303

PS. Wer die Bilderbücher von Leo Lionie noch nicht kennt, dem lege ich sie hiermit sehr an `s Herz. Ich habe sie schon als Kind vorgelesen bekommen und immer wieder angesehen, meine Kinder kennen sie und hoffentlich werden meine Enkel sie auch noch kennen lernen, so zeitlos und schön sind sie. (Swimmy, Das kleine Blau und das kleine Gelb, Cornelius, Das grösste Haus der Welt, Tillie und die Mauer, …)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s