12 von 12 an einem warmen Juli 2022

Hallo Ihr Lieben.

Die Dame mit dem Kännchen sammelt wieder zwölf Fotos des Alltages. Da es mal eben 10 Grad mehr als gestern geben sollte (im Schatten natürlich), wollte ich so viel wie möglich morgens machen.

Zum Frühstück dazu

Mit dem Hund geht es kurz nach sieben durch den Park. Erstmals die lange Runde traue ich mich heute wieder. Auf dem Foto sind 3 Vögel, eine Amsel (gut zu sehen) ein Grünspecht (zwischen den Pfosten unter dem kleinen Baum) und ein Buntspecht (am Stamm desselbigen Baumes) zu „sehen“.

da gibt es erste Vitaminbomben
die Wiese wird sicher noch mal für Heu gemäht, dahinter ist ein brachliegendes Feld

Daheim: gießen im Garten, das Hochbeet ist immer durstig

Ameisen, die haben den ganzen Topf erobert, den werde ich morgen wohl mal umstülpen müssen, sonst kann ich ihn nicht mehr nutzen (keine Sorge, ich habe noch mehr Ameisen im Garten)

heute will ich eine erste Technik der Sommerpost (vom Blog Postkunstwerk) machen

einmal nicht aufgepasst und zu feste angedrückt in der Mitte… Ich hatte aber Glück, die letzten noch zu belichtenden Papiere haben auch unter dieses Stück gepasst, sonst wäre es etwas umständlicher geworden

versuchte Reparatur des Griffes, denn bei manchen Sachen geht nur dieses superleichte Staubwedeldings

es wird immer heißer, immerhin gut zum Schmutzwäscheberg abbauen

ich liebe die holländischen Rosinenbrötchen, auch wenn es die hier nicht frisch gibt, einen kleinen Snack brauche ich gerade

es hat sich gegen Abend total zugezogen… Schnelle Kontrolle, ob ich noch mal was gießen muss (hinter diesem Bereich stehen Tomaten in Töpfen). Und Wäsche abhängen. Den Reisig habe ich mich nicht getraut wegzulegen, da wohnt ein kleines Fröschchen drunter. Aber die Tage werde ich ihn wohl doch versetzen müssen, um Rasen zu mähen.

Heute war der erste Tag, wo ich wieder was mehr machen konnte. Im Haushalt hat sich wirklich viel angestaut. Aber es wird.

Habt eine gute Woche, bleibt gesund

Verlinkt bei Caro

Ps. Jetzt werden die wunderschönen ersten Bilder des James Webb Teleskop angeschaut, sehr zu empfehlen!

31 Gedanken zu “12 von 12 an einem warmen Juli 2022

  1. Weiterhin alles Gute für dich! Schön, daß es aufwärts geht und du draußen sein kannst. Trotz allem, warst du ja schon ganz schön aktiv. Na, an den heißen Tagen können wir alle noch mal ausgiebig durchhängen, wobei es bei euch vielleicht heißer wird, als bei uns. Bislang ist hier nur ein Hitzetag um die 35 Grad angekündigt. Die anderen beiden mit 32 bzw. 30 schließe ich da aus 😅 LG

    Gefällt 1 Person

  2. Wie schön, dass es aufwärts geht, wenn auch langsam, liebe NIna. Ich habe manchmal immer noch das Gefühl schlapper zu sein und dabei war meine C-Erkrankung im Januar. Tu Dir Ruhe an! Deine Hunderunde gefällt mir – samt Piepmätze. Genau wie der Krentebollen 😉 Ich lieb‘ sie und freu mich schon auf unseren Urlaub. Pass schön auf Dich auf, meine Liebe. Und bleib Dienstag im Haus 😉 40 Grad müssen echt nicht sein. Bis bald und liebe Grüße, Nicole

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Nina,
    da lese ich, dass es dir wieder besser geht. Wie schön! Sorry, ich hatte nicht mitbekommen, dass du krank warst… Wünsche dir, dass du wieder zu Kräften kommst!
    Das Foto mit den Früchten und Radieschen finde ich wunderschön! Und dass du früh am Morgen so ein Vogelglück hattest war doch wohl die Krönung des Tages! Der kann da nur gut werden… ;-). Hübsch auch die Schuhe beim Brombeerenpflücken.
    Auf deine Sommerpost bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir für Deine lieben Wünsche. Es geht etwas auf und ab 🙂
      Es vergeht gerade eigentlich kaum ein Tag, wo keine Beeren oder Gurken oder so auf dem Tisch liegen, dass ist so schön.
      Eigentlich wollte ich die Sommerpost auch etwas umfangreicher machen, damit ich mehr verschicken kann, aber das schaffe ich leider nicht. Eine schöne Restwoche bzw Wochenende und liebe Grüße zurück
      Nina

      Gefällt mir

  4. Auf die Brombeeren freue ich mich auch schon- vielleicht sind sie ja reif, wenn wir wieder zu Hause sind… und Ameisen in Töpfen! Die haben uns den ganzen Balkon verwüstet…im 5. Stock! Wir haben letztes Jahr dann schweren Herzens kübelweise Erde in die Biotonnen gekippt und zum Glück wohl die Königin erwischt…es ging leider nicht anders- in ihrer verzweifelten Futtersuche hatten die Ameisen sich schon an den Kakteen im Wohnzimmer versucht…LG Kristina

    Gefällt 1 Person

    1. Wirklich im 5. Stock, Wahnsinn. Da geht es dann nicht anders 😦
      Hier sind die Brombeeren schon sehr früh dran und dürfen auch etwas noch Sonne abbekommen. Haben auch noch nicht für Marmelade gereicht.
      Freue mich aber schon.
      Weiterhin schöne Urlaubszeit und liebe Grüße auch zurück
      Nina

      Gefällt mir

    1. Oh, meine derzeitigen Lieblingsklocks (weil Do bequem) haben Marienkäfer drauf 😁. Ich bin so froh, dass wieder mehr geht. Danke Dir! Hier war es recht plötzlich sehr heiß, so dass ich nur noch einmal etwas gegossen habe. Eine schöne Woche noch und liebe Grüße zurück an Dich
      Nina

      Gefällt mir

  5. Liebe Nina,
    irgendwie ist mein Kommentar von gestern nicht bei dir angekommen…
    Ich finde es phänomenal, dass du einen Grünspecht und einen Buntspecht zusammen getroffen hast!
    Und schön, dass es dir wieder besser geht – das zeigen deine mannigfaltigen Aktivitäten ganz gut 😊
    Hab eine gute, entspannte Woche!
    Liebe Grüße
    Nanni

    Gefällt 1 Person

    1. Ich habe schon Deinen schönen Tag gesehen. Das mit der Tinte aus Eichelhütchen interessiert mich und ich freue mich über mehr Infos. (leider kann ich bei Dir nicht kommentieren, schaue aber gerne bei Dir vorbei!)
      Dann Dir auch weiterhin viel gesunde Zeit und Besserung.
      Ich bin auch gespannt ob all der neuen Techniken 🙂
      Danke Dir, gute Woche und liebe Grüße zurück
      Nina

      Gefällt mir

  6. schön, dass es dir / euch jetzt wieder besser geht! topfpflanzen musste ich auch gießen, der garten muss ansonsten ohne zusätzliches wasser auskommen, aber hier hat es ja letzte woche viel geregnet.
    dein vogel-suchbild ist super – toll, was sich da so tummelt. aber die wiese sieht ganz schön trocken aus!
    weiterhin gute besserung! mach aber nicht zu viel auf einmal und erhol dich zwischendurch vom alltag!!
    liebe grüße
    mano

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, wie hatten zwar ein paar Güsse vor etwa einer Woche, aber die hat der Wind dann gleich verweht.
      Hier wird auch nur selten im Beet Gewässer, frisch aus gepflanzt es zB. Ich fange in der Küche auch Wasser auf und das kommt raus. Gut, dass es endlich auch bei Euch geregnet hatte.
      Danke Dir und liebe Grüße noch mal
      Nina

      Gefällt mir

  7. Liebe Nina,
    da hast Du ja trotz der Hitze ganz schön gewirtschaftet. Einen Buntspecht und einen Grünspecht habe ich noch nie zusammen an einem Ort gesehen.
    Weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

    1. Ein etwas unscharfe Bild leider. Die Handykamera ist ja nicht besonders. Aber das Erlebnis war es!
      Danke Dir für die lieben Wünsche, wir freuen uns auch, dass es wird. Die Dunkel Ziffer muss riesig sein, wenn man mitbekommt, wer es jetzt alles hat
      Schönen Abend noch, ich gucke jetzt erstmal bei Dir, wie Dein Tag war
      Liebe Grüße
      Nina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..