So war der September

Hallo Ihr Lieben.

Der September geht zu Ende. Der Sommer ist in den Herbst übergegangen. Ein paar schöne Tage hat es noch gegeben und selbst der Regen nun, ist vielleicht nicht so gern von uns Menschen gesehen, aber von der Natur mehr als willkommen und gebraucht. Es gab doch so manche Lichtmomente in diesem Altweibersommer.

Natürlich veröffentlichte ich hier zu verschiedensten Bereichen Posts. Besonders viel Spass haben mir die Beiträge zu 90 Jahre „Tim und Struppi“, meinen alten Tomatemsorten und zur kanadischen Eiche gemacht.

Immer wieder lief hier die CD der hunnischen Band „The Hu“, deren erstes Album nun endlich veröffentlicht worden ist. Wir hatten das Vergnügen, sie live in Köln zu sehen und können gerade nicht genug vom besonderen Sound des Mixes aus traditioneller und rockiger Musik bekommen! Nebenher lief bei mir gern der Soundtrack von „Avengers Endgame“, den Film habe ich natürlich wieder im Heimkino geschaut, dann auch im englischen Original.

Gebacken habe ich endlich wieder und Euch Bücher vorgestellt. Nach dem ruhigeren Sommer ist wieder mehr los auf meinem Blog, verschiedene geschnitzte Stempel gab es natürlich auch.

the Hu

Der September endet bei uns mit ordentlichen Erkältungen. Nun kommt der (goldene) Oktober.  Freut Ihr Euch auch schon auf den Herbstmonat?

Macht es Euch gemütlich!

 

 

Verlinkt beim Freutag und mit den Monatscollagen bei die_birgitt

 

Alles worüber ich hier geschrieben habe, mit Markennennung, erfolgte ohne Werbeauftrag

12 Gedanken zu “So war der September

  1. Na dann wünsche ich dir gute Besserung und dass der goldene Oktober seinem Namen alle Ehre macht. Eicheln und Hütchen vom kanadischen Ahorn hab ich hier liegen…umfilzt du die Eicheln oder besteht die Eichel komplett aus Filz . Ich habe meine Einstellungen im Blog geändert, vielleicht klappt es nun mit der Blogroll.
    Ein feines Wochenende, Marita

    Liken

    1. Dankeschön, auch für die Einstellungsänderung! Ich möchte die Eicheln ganz aus Filz machen, in die Hütchen und als Girlande oder Anhänger machen. Im Moment ist aber erst mal nur das Notwendigste hier dran.
      Ebenfalls ein schönes Wochenende 👍und liebe Grüße
      Nina

      Liken

  2. …dann wünsche ich erstmal gute Genesung, damit du den Herbstmonat Oktober auch gut genießen kannst…schön bunt und vielfältig war dein September…schön, dass du bei den Monatscollagen mit dabei bist,

    liebe Grüße Birgitt

    Gefällt 1 Person

  3. ich bin deinen blogbeiträgen im september sehr gerne gefolgt und finde, dass so manches highlight dabei war, z.b. dein geschnitzten tim und struppi! jetzt freue ich mich auch auf einen wunderschönen oktober, der nachts viel regen bringen soll und des tags viel sonne, die die laubfärbung leuchten lassen soll!
    liebe grüße
    mano

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Mano. Genau so erhoffe ich mir den Oktober, hier färben sich recht plötzlich die ersten Blätter. Ein zwei kühlere Nächte, der tiefere Sonnenstand und wir haben die bunten Farben, dieses Feuerwerk, was vor der dunkleren Jahreszeit noch mal unsere Sinne tanzen lässt.
      Danke Dir für Deine Komplimente, gebe ich gern zurück.
      Liebe Grüße und schönes Wochenende
      Mina

      Liken

  4. Guten Abend liebe Nina, bitte wundere dich nicht, wenn sich hier Fehler einschleichen. Ich schreibe per Sprach-App. Dein September liest sich wunderbar! Tim und Struppi, Tomaten, Eichen, Herbst schätze – all das finde ich sehr ansprechend. Manchmal wünschte ich, wir beide könnten einmal miteinander telefonieren Punkt uns einfach näher kennenlernen, aber da bin ich wahrscheinlich zu aufdringlich Punkt ich wünsche dir und deinen Lieben einen goldenen und glücklichen Oktober. Herzlichst, Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicole, bestimmt lernen wir uns Mal näher kennen, so weit sind wir doch nicht wohnlich auseinander. Just bin ich leider total erkältet, Du könntest mich gar nicht verstehen und ich gestehen… Ich bin keine große Telefoniererin. Und muss da gerade Mal drauf rumdenken 😃
      Danke für Deine Komplimente!
      Witzig mit der Sprachsteuerung Punkt.
      Liebe Grüße zurück
      Nina

      Liken

  5. Die erste Erkältungswelle liegt auch gerade hinter uns. Das bleibt bei dem Schietwetter nicht aus. Auf den goldenen Oktober warte ich noch. Bislang zeigt er sich recht kalt und nass. Aber egal, dafür bleibt eben mehr Zeit für gemütliche Dinge und zum Kreatiivsein.
    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße,
    Sabine

    Gefällt 1 Person

  6. Danke Dir, hier hält sie leider noch an (weswegen hier auch gerade nicht viel passiert) mit den Infekten. Ja, golden werden langsam nur die Bäume, Zeit für Kerzen und gemütliche Dinge, da hast Du vollkommen Recht!
    Liebe Grüsse zurück
    Nina

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.