Blaue Lesezeichen und weisse Birke

Hallo Ihr Lieben.

Nur ganz kurz und nur ein wenig zeigen. Die Lesezeichen sind zum Aussuchen für eine Freundin. Es sind noch Meeresbewohner dazu gekommen. Bin auch noch in Produktion. (Angeregt auch von der BBC Serie.)

IMG_20180227_095511IMG_20180227_095600

Hier sind die ein oder andere Bazille oder Vire oder beides unterwegs. Also läuft alles nur im Sparmodus. Draußen ist es mir und meinen Bronchen viel zu kalt, selbst wenn die wunderbare Sonne scheint. Aber durch das Wohnzimmer Fenster wärmt sie Körper und Seele.IMG_20180227_103244

Auf der anderen Seite des Hauses wird gerade eine Birke gefällt. Da wir hier kleine Grundstücke und Reihenhäuser haben, ist das wirklich eine Herausforderung! Der Steiger muss erst ganz viel Efeu und Äste absägen. Schade ist es. Viele Nachbarn möchten Sie eh nicht, sie macht ja Schmutz. Aber leider haben Birken sehr lange Wurzeln, die sich über viele Meter Wasser im Umkreis holen, so auch in den Wasserrohren. Armes Eichhörnchen, muss auch einen neuen Kolben bauen. Viele Vögel habe ich in dem Baum beobachtet.

Nun, leider auch Zivilisation….. werde die schöne weisse Birke vermissen!

Euch eine schöne Zeit, bleibt gesund!

Die neuen Lesezeichen mit dem neuen Blauwal zeige ich beim Creadienstag.

 

Update:

IMG_20180227_125124Da fällt der Rest.

10 Gedanken zu “Blaue Lesezeichen und weisse Birke

  1. Arme Birke und armes Hörnchen! Wenn Bäume gefällt werden, betrübt mich das auch immer sehr. Ich frag mich ja, wie die die Welt und das Sein empfinden. Und das Gefälltwerden. Hmpf.
    Ja, sie schmoddern echt rum mit diesen winzig kleinen Fusseln – ich hab die mal gesammelt und Puppenhaus-Efeu draus gemacht, das ging sehr gut, aber da könnte man ungefähr dreihundert Puppenhäuser komplett einkleiden mit dem, was eine einzige Birke binnen weniger Tage abwirft, leider ist das nicht wirklich eine richtig überzeugende Verwendungsmöglichkeit. 😉

    Zeigst Du irgendwann, wenn Du glaubst, Deine Meerestiersammlung abgeschlossen zu haben, mal alle auf einmal? Wenn dann noch mehr dazukommen sollten, macht es ja nix, aber das sind so viele und werden immer mehr, eigentlich müsstest Du damit mal ein Poster bedrucken.
    Aus lauter Neugier: Wie bewahrst Du die eigentlich auf? Meine passen noch in einen kleinen Setzkasten (Flohmarktfund, über den ich mich immer noch freue) in der Schublade, aber allmählich wirds eng, und ich wollte eigentlich noch einen Wal dazuschnitzen.

    Liebe Grüße
    Maike

    Gefällt mir

    1. Deinen Setzkasten finde ich natürlich total toll. Ich habe div. Dosen. Bis jetzt. Wird unübersichtlich.
      Bin gerade noch immer am Beobachten der Fällarbeiten. Da geht sie Ast für Ast.
      Poster? Hm. Kann ich mal machen,…
      Heute nur zu K.o., morgen bestimmt auch, sind alle krank hier.
      Aber ist auch ne schöne Ablenkung.
      Mal sehen….
      Grüße zurück

      Gefällt mir

    1. Dankeschön. Ja jetzt alles weg und sieht so kahl und furchtbar aus. Jetzt kommen sicher keine Zeisige mehr. Aber man sieht ja auch dass sie ja direkt an der Grenze gestanden hat. Deswegen hatte sie schon keine Chance. Hier wollten die alle weg haben.
      Grüße zurück
      Nina

      Gefällt mir

  2. Hallo Nina, deine Lesezeichen sind sehr schön geworden. Mir gefällt es, dass die Motive sich gegenseitig überlappen. Es ist auch eine gute Idee, erst ein größeres Stück zu bedrucken und dann auseinander zu schneiden.
    Schade, dass die schöne Birke weg ist, besonders für die Vögel…
    LG Amely

    Gefällt mir

  3. Die arme Birke, liebe Nina. Mir tut es jedesmal in der Seele weh, wenn ein Baum weichen muss. Warum nur, frage ich dann immer! Doch auch bei uns ist in letzter Zeit oft das kreischen der Kettensäge zu hören gewesen. Dir und Deinen Lieben gute Besserung! Ich hoffe, es geht bald aufwärts und der Frühling spannt sein blaues Band. Drücker, Nicole

    Gefällt mir

    1. Danke Dir! Ja, heute morgen habe ich zum ersten Mal wieder kurz am Schreibtisch gesessen und wie gewohnt glitt mein Blick den Stamm hinauf um zu schauen, welche Vögel da im Baum hocken…. Oh wie leer!
      Aber ich kann es natürlich verstehen…. und klar, wenn gefällt werden muss, dann im Winter.
      Liebe Grüße zurück
      Nina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s