Aufwärmen

Hallo Ihr Lieben!

Brrr, ist das kalt im Moment. Nun, es ist ja auch Winter. Und um sich aufzuwärmen, heizt man die Bude ordentlich ein, trägt viele warme Klamotten und isst und trinkt was Warmes.

Ich liebe es, morgens meinen Kaffee mit „arabischen Gewürzen“ aufzupeppen. Oder ich koch mir Gewürzmilch. Kardamom und Zimt sind da für mich die wichtigsten und feinsten Gewürze und vor allen Dingen Kardamom wird von mir sehr geliebt. In einigen Plätzchenrezepten habe ich es auch schon verwendet. Die Pflanze, die zu den Ingwergewächsen gehört, stammt aus Indien und auch der Wortstamm kommt aus der indischen Sprache und bedeutet *Schmutz*. Die Kapseln enthalten die Samen, welche ein süsslich-scharfes und sehr kräftiges Aroma enthalten. Dies verfliegt allerdings recht schnell, daher benutze ich auch kaum bereits gemahlenes Pulver, sondern zerstosse die Samen im Mörser. Nur für den morgendlichen, schnellen Kaffee habe ich ein gemischtes Gewürz-Pulver aus dem Bio Laden.

Genau wie Zimt wirkt Kardamom auch durchblutungsfördernd, wärmt im Heißgetränk also zwei mal.Vor allen Dingen ist Kardamom auch noch gut für Magen und Darm. Ich mag auch den Duft sehr gern, Duft und Geschmack beeinflussen uns sehr stark, sind gut für unsere Psyche. Da brauchen wir doch im Winter alles Positive was wir bekommen können, oder? Gerade morgens…

Wenn Ihr also eine Gewürzmilch oder -kaffee machen wollt, kocht das Getränk mit dem gewünschten Gewürz, bzw. Mix kurz auf. Ich nehme für eine Tasse etwa eine Kapsel Kardamom und eine Prise Zimt, dazu etwas Honig oder Rohrzucker, auch Ahornsirup schmeckt gut. (Etwas Nelke, Pfeffer kann man auch vorsichtig nutzen.) Ihr findet da bestimmt Eure Mischung.

Macht es Euch gemütlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.