Wippsteers Wochenrückblick

 

Eine abwechslungsreiche Woche liegt hinter mir, zumindest was die Hundespaziergaenge betrifft. Ich habe einen Turmfalken heute beim Hudern in dem wenigen, trockenen Staub auf dem Teerweg beobachtet. Im Früh Nebel beobachtete ich einen Habicht im Park. Immer wieder konnte ich das laute „Goeckgoeck“ eines Fasane hören und die verschiedensten Vögel wetteiferten mit Frühlings Gesang um ihre Reviere. Unter einem Nadelbaum fand ich sehr interessante Pilze. Kennt die jemand? Sie scheinen auch der Kälte zu trotzen.20160225_081918

Denn es war…

trocken, eisekalt, Regen, kalt und warm, …erster Frühlings Duft liegt in der Luft?

 

Außerdem habe ich ein besonderes Geschenk aus Paris mitgebracht bekommen. 20160225_095440

Die sind so schön schon allein anzusehen!

Habt ein schönes Wochenende! Genießt die Sonne wo immer sie sich zeigt. Holt Euch ein paar Frühlings Boten in das Haus. Vielleicht setzt ihr Euch etwas wärmer eingepackt mit Buch und Getränk nicht auf das Sofa, sonder raus in die Sonne. Es gibt nichts Besseres um aufkommende Frühlings Müdigkeit zu vertreiben, als raus zu gehen!

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s