Seemannsgarn

Hallo Ihr Lieben.

Ab und zu schnappe ich mir den „Brennpeter“ und male in Holz mit Hitze.

Hier sollte ein Deckel aus Bambus für ein Kastensystem, welches für Essen, aber auch für Kleinkram (Bürokram, Bastelzeug, Schreibutensilien, Kosmetik,…) genutzt werden kann, etwas aufgepeppt werden.

Die Kästen sind blau, denn der zu Beschenkende mag das Meer, also war die Idee Seemannsgarn zu spinnen, naheliegend.

Riesenkraken, Seerösser, Sirenen, Moby Dick und Poseidon

Abtauchen, Auftauchen

Seemannsgarn spinnen

Verlinkt beim Creativsalat

17 Gedanken zu “Seemannsgarn

  1. Eine wunderschöne Unterwasserwelt hast du da gebrannt, liebe Nina…das individuelle Geschenk hat doch sicher sehr erfreut. Dieser Monat ist wieder mit ganz viel Sorge und Organisation und auch Trauer gespickt, doch mein Blog ist einfach nur für die erfreulichen Dinge da. 😉
    Lieben Gruß und hab ein ganz schönes Wochenende, Marita

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..