12 von 12 im kalten April 21

Hallo Ihr Lieben.

Caro vom Blog „draussennurkaennchen“ sammelt wieder unsere alltäglichen 12 Bilder am 12 des Monats.

Erstes frühes Frühstück nach den Osterferien in Hektik. Sohn hat letzte Stunden der Leistungskurse vor dem Abi in Präsentzunterricht. Gefroren hat es schon wieder heute Nacht! HÖMMA, FRÜHLING, WO BISSE‘ AM BLEIBEN? Hagel und Sonne, Regen, so wird es weitergehen. Ich muss meine Frühlingspost noch schließen und frankieren.

Morgentliches Gießen von Tomaten und Chilis und Petersilie.

Der Sohn möchte nach dem Abi noch ein FSJ machen und ich scannen das Zeugnis vom letzten Halbjahr ein. Gut, daß er ein Bewerbungsfoto doch noch machen kann, der Fotograf hat auf. Allerdings machen sie in der Schule gleich als Erstes einen C.-Test. Mein richtiger Rechnerplatz ist das übrigens nicht.

Unscharf, ich weiß. Aber das habe ich erst hinterher gemerkt. Ich muss zur Post, u. A. ein Geburtstagspaket rausschicken. Der April hat bei uns einen Geburtstag nach dem anderen. Altglas muss auch mal wieder weggebracht werden, genau wie das Pfandglas.

Am Obst-und Gemüsestand habe ich mir ein Biedermeier Sträußchen gegönnt. Zum Salat gibt es noch Gnocchi zum Mittagessen.

Während wir essen, gibt es Eichhörnchen Kino. Wenig später hockt es auch in der Quitte und versucht dort blaue Wolle zu rupfen, während es hagelt.

„Ich will draussen bleiben und ich will nicht schon wieder auf ein Foto! „

Plötzlich und unerwartet! Die Sonne wärmt mir den Rücken!

Ich muss dann ja noch weitere Geburtstagspost machen. Dazu Milchkaffee und Musik!

Jetzt schnell die „trockene Zeit“ nutzen und den Bärlauch für Pesto pflücken. Natürlich bin ich dann doch dabei nass geworden.

Und es regnet und graupelt wieder

Und los geht es. Mit ca umgerechnet 4 Bund Bärlauch, ich habe mir am Stand heute morgen nicht nur Blümchen gekauft, geht es los. Der Bärlauch im Garten ist doch etwas zu wenig für die Pestofertigung.

Ich nehme geröstete Pistazien, Mandeln, etwas Limettensaft, Salz und Olivenöl. Immerhin knappe 4 Gläser. Dieses Jahr habe ich weniger Nüsse/Mandeln genommen und auch keinen Käse zugefügt. Reichlich Olivenöl zugeben und darübergießen nicht vergessen! Ach, das Gurken Glas daneben beinhaltet ein paar Blätter (welche nicht mehr so schön waren) und Hochprozentigen für einen Angesetzten. Bärlauch ist gesund (zB gegen Bluthochdruck) und so einen Aufgesetzten nach dem Essen ist mal eine Abwechslung, wenn auch nicht jedermanns/-fraus Sache. Dazu habe ich viel Musik gehört. Total durcheinander. Wer meine Playlist sehen würde, könnte sich auf meinen Geschmack keinen großen Reim drauf machen. Film- und Musicalmusik, Oldis ab den 30ern über viel 70er und natürlich 80er, moderner Swing, so was wie Jazz (gefälliger eher), Folk und Folkrock und wie das alles eingeteilt wird. Klassik findet sich wenig dabei, dafür muss ich in Stimmung sein, aber dann kommt es auch vor, daß ich (natürlich total furchtbar und falsch) Mozart mitgröle (anders kann man das beim besten Willen nicht nennen).

Die nasse Wäsche will aufgehängt und auch trockene zusammengelegt werden. Ha, Ihr hättet doch nicht gedacht, daß es ein 12 von 12 ohne Wäsche gibt? Das ist dann zwar das 13. Bild, aber das Bärlauch Pesto hat ja zwei bekommen. Hier geht es jetzt in den Feierabend, etwas Sport macht der andere Sohn noch schnell im Wohnzimmer, bevor wir uns auf das Abendessen stürzen, da habe ich genug Zeit, den Beitrag hier hoch zu laden.

Euch einen schönen Abend, einen guten Start in die Woche und ich verlinke dann jetzt auf Caros Party

16 Gedanken zu “12 von 12 im kalten April 21

  1. Viel ganz normales Alltagsgeschehen bei dir heute! ( So wie bei mir nun schon das ganze Jahr, Zufall, dass es heute -für uns- spannender war. )
    Oh je, die armen Abiturienten. Dem Sohn alles Gute!
    Einen schönen Abend!
    Astrid

    Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen..
    hm.. ich hab nicht mal einen Gedanken an Wäsche verschwendet heute… hab ich auch nicht vermisst… Morgen wieder..
    Schön Dein Sträusschen und die Frühlings/Geburtstagspost sieht auch schön aus.
    Mit dem Wetter hab ich auch so meine Differenzen… immerhin war die Hunderunde heute kurz trocken sogar mit ein wenig Sonne…
    Liebe Grüße
    illy

    Gefällt 1 Person

  3. Bei uns wirbeln auch die Eichhörnchen durch den Garten. Das Sträußchen hätte ich auch mitgenommen. Pesto generell finde ich immer sehr lecker. Meine Anzucht sieht ganz ähnlich aus. Mal sehen, wieviel dann wirklich was wird.
    LG
    Magdalena

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Nina,
    das kleine Sträußchen fällt mir ja beim Betrachten deiner Bilder sofort ins Auge…allerliebst ist es. Ich habs ja nicht mit der Anzucht, da fehlt mir die Geduld…viel Erfolg mit den kleinen Sämereien. Deinen Jungs wünsche ich viel Glück bei allem was unter diesen Bedingungen gestemmt werden muss, da bin ich froh, dass das hier schon länger durch ist. Bärlauch haben wir letztens gepflückt, ein Geheimtipp einer Anwohnerin, und vieles ist in die Truhe gewandert. Ein feines Süppchen gab es vom frisch gepflückten und sicher gehen wir die nächsten Tage noch einmal los.
    Lieben Gruß und hab einen feinen Tag, Marita

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, es fehlt mir so, dieses Jahr im Wald bei den Schwiegereltern in der Eifel Bärlauch zu pflücken. Hier in der Umgebung gibt es ihn nämlich nicht, es fehlt der richtige Boden.
      Danke Dir für s Daumendrücken und bis jetzt muss ich bei der Sämerei vor allem an das rechtzeitige Gießen denken. 🙂
      Liebe Grüsse zurück, eine gute Woche noch
      Nina

      Gefällt mir

  5. Liebe Nina,
    schön, dich durch diesen Tag zu begleiten. Dein Tag scheint mir ganz schön bunt und abwechslungsreich. Das Pesto sieht sehr lecker aus, ich möchte mir unbedingt auch noch irgendwo ein bisschen Bärlauch kaufen. Ach, dein Biedermeier-Sträußchen ist sehr hübsch. Und das Wolkenbild zum Träumen…
    Alles Gute euch allen und liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön. Ein wenig bunt braucht man manchmal. Und Montage haben die Tendenz, voller und damit bunter zu werden, bzw vielleicht sucht man sich genau dann die bunten Momente raus 😃 Eine schöne Woche noch und ganz liebe Grüße zurück
      Nina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.