Vorschau

Ihr Lieben!

In meinem Kopf bilde ich manchmal schon Sätze und Ideen was ich Euch hier sehr bald, über einen kleinen Ausschnitt von der größten Insel Deutschlands, erzählen könnte. So sind mir vor wenigen Tagen auf dem Weg, beim morgendlichen Hundegang, einfach zwei grosse Hasen entgegengehoppelt. Ich hab sie ehrlich erst gar nicht erkannt, sondern gedacht:“was kommen mir da aber komische Hunde entgegen“!? Der Hund hat es übrigens auch nicht kapiert. Aber mal ehrlich…da kommen einem zwei wirklich, wirklich grosse Hasen auf so einem zweigeteilten Betonweg bis auf wenige Meter ran, frontal?! Ich hatte auch noch keinen Kaffee…Aufmerksamkeitsdefizit…und Foto machen ging so schnell mal gar nicht. Schrecksekunden…!!! Dann verschwanden beide Meister Lampe im hohen Schilf Richtung Bodden. Für mich eine erstaunliche Begegnung. Aber ich muss dazu sagen, hier sieht man, wenn man will, viele Naturtiere. Hasen rund um s Haus ca. 5, mehrere Rehe, Neuntöter seid der Kindheit wieder gesehen, vermutlich meine erste Weihe, Seeschwalben in und an der Kreideküste, Rauchschwalben auf den Terrassenmöbeln…

Ach, Ihr werdet bald mehr hier sehen und lesen. Auch über meine Lektüren. Das wunderbare Buch IMG_20160715_202638.jpg*Calpurnias (r) evolutionäre Entdeckungen* von Jacqueline Kelly war vie zu schnell ausgelesen…es war heute aber auch ein kalter,stürmischer, morgens noch dazu regnerischen Tag.

Bald mehr…macht es Euch gemütlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s