Wippsteerts kleine Adventsgedanken

Hallo!

20151124_080352 KopieKalt ist es diese Woche geworden. 20151122_080026Morgens, wenn ich mit dem Troll im Dämmerlicht gehen, sieht man noch viele Vögel. So konnte ich einen Morgen einem Turmfalkenpaar zusehen. Das bunte, kleinere Männchen verhielt sich wirklich merkwürdig, es flog vor mir auf den Randstreifen des Weges, dann immer ein kleines Stück weiter, dann wieder zurück auf den Aussichtspunkt. Das Weibchen lies sich gar nicht von mir beeindrucken. oder von Krähen stören. Unweit liegt noch immer die Rübenmiete. 20151121_074345 Leider müssen manchem Menschen überall etwas von sich hinterlassen. Tja, Leute, da liegt Euer zukünftiger Zucker. Warum schmeisst Ihr da eine leere Flasche rein? Oder wenn die Hunde auf die Weizenfelder sch… dürfen. Da wächst das zukünftiges Brot. Puh, ich musste mir das heute mal von der Seele schreiben, denn diese zwei Beispiele sind ja nur 2 von vielen dieser Art. (Und entschuldigt die schlechte Qualität der Bilder, es war wirklich noch recht dunkel.)

Dafür hat mein lieber Schatz und alle eine grosse Freude gemacht. In York und Schottland haben wir sehr gern diese Limonade getrunken:20151124_184900Und jetzt gibt es Fentimans auch hier zu kaufen. Wir verwahren sie für den 1. Advent! 20151114_081201Ja. Langsam rückt die Adventszeit näher. Und dann sind es bald nur noch 24 Tage. Eigentlich habe ich gedacht, ich habe noch so viel Zeit für meine selbstgemachten Weihnachtsgeschenke. Aber jetzt wird es doch etwas knapp. So plane ich z.B. dem grossen Sohnemann Hausschuh zu häkeln und zu verfilzen, denn er klaut sich immer die von meinem Mann. Dem jüngeren Sohn dachte ich noch ein Moby Dick Kuschelkissen für seine Spezialecke, sozusagen als Nackenrolle, zu nähen. Meinem Patenkind häkele ich gerade etwas und hoffe, es gelingt. Tja, so die Pläne. Aber vielleicht stell ich da auch noch mal was um…kenn mich ja.

Macht Euch ein schönes erstes Adventswochenende und nicht verrückt, Advent soll uns auf eine besondere Zeit vorbereiten. Alle Geschäfte um einen rum suggerieren uns ja schon genug Konsum und was man machen sollte und was gerade in ist. Habt einfach Eure schöne Zeit! Um uns herum ist schon so genug Furchtbares im Gange, da braucht man einen *Anker*. Und den gibt es nicht im Geschäft.

In diesem Sinne, eine besinnliche Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s