12 von 12 im Mai

 

Hallo Ihr Lieben.

 

Es ist wieder der 12. und Caro von DraußennurKännchen sammelt  unsere Tagesabläufe.

 

DSCN7094In der Regel werde ich als Erste hier wach. Ein wenig lesen, bis sich der Hund auch rührt, heute sogar schon um 7.00 Uhr. Hundegang. Ach ja, es ist ja auch Muttertag. Hier ist aber nur „Muttertag in Afrika“. Haben schon unsere Mütter gesagt. Mal ehrlich, ein Tag nur um diese Blumensträuße oder -gedecke (und was weiss ich nicht noch alles) zu bekommen, …was da die Leute die Tage geschleppt haben? Mit dem geschichtlichen Hintergrund? Ja, Mütter sollen geehrt werden für ihre Leistungen, aber den Muttertag mag ich nicht. Aber ich schweife ab, Hundegang als Erstes durch den Park.

Und wieder zurück. Werde laut beschimpft, seht Ihr von wem?DSCN7100

Milchkaffee, im Moment immer mit einer Scheibe Ingwer und Kurkumawurzel und etwas Zimt. Bin ein wenig erkältet – und weil es mir schmeckt. Dazu den geliebten Rosinenstuten, ganz für mich alleine, denn erstens ist immer noch keiner wach und zweitens mag sonst keiner Rosinen. DSCN7101

Es regnet heute nicht. Ja, ich weiss, die Natur findet dieses Wetter gerade gut, aber ich finde es fast noch besser, dass ich mal im Garten schauen kann. Schneewittchen blüht dieses Jahr ganz besonders prachtvoll. DSCN7104

Comics ansehen, denn gestern war „Gratis Comic Tag“. Auch wenn ich „Hilda“ schon kannte, habe ich mir gern dieses Gratisheft geholt. Hilda ist ein kleines, tapferes Mädchen, welches in einer Welt mit Riesen, Trollen und anderen nordisch inspirierten Wesen lebt und Abenteuer erlebt. Aber das blauhaarige Mädchen entspringt nicht dem Geist eines Skandinaviers, sondern ist von einem jungen, kreativen Mann aus Nottingham erfunden worden. Mit ihren Freunden erlebt sie grosse und kleine Abenteuer, mit Hausgeistern, Donnervögeln, Trollen, ganz ähnlich wie die Mumins. Ich mag auch den Stil und die sanften Farben sehr und das die Erlebnisse nicht so reißerisch, aber dafür liebevoll sind. Übrigens auch ein Lesetipp für Lesemuffel. Und Hildas Geschichten sind nicht nur Leseerlebnisse für Kinder. (als Werbung zu kennzeichnen)DSCN7102

Mittagessen lassen wir ausfallen, denn die Jungs haben spät gefrühstückt. Ich setze mich noch mal hin und möchte etwas kreativer aktiv werden. Aber irgendwie habe ich gerade keine rechte Muse. Die kleinste Gazelle muss noch etwas warten. DSCN7105

Aber häkeln geht. DSCN7103

Dann machen wir einen langen Gang im Aggertal. Ich zeige nächste Woche noch mal mehr Fotos.DSCN7112

Und wer lange gelaufen ist, darf sich dann auch noch etwas gönnen. Pfannkuchen mit Erdbeeren und Eis, Salat, Kölsch, Limo. DSCN7131

Aber für den grossen Hunger bereite ich einen Nudelauflauf vor. (Werbung da Markennamen erkennbar)DSCN7133

Die Jungs machen noch mal was für die Schule, ich sitze am Rechner und schreibe diesen Beitrag. Der Hund ist total müde auf seinem Platz zusammengesunken.IMG_20190512_181310

Es duftet schon in der Küche, nach dem Abendessen ist wohl ein Film angesagt, welchen haben wir noch nicht entschieden, ausgeliehen sind ein paar. (Werbung, da Titel erkennbar, alle aus der Bücherei ausgeliehen)img_20190512_180802.jpg

 

Euch noch einen schönen Abend. Hoffe, Ihr hattet alle einen wunderbaren Sonntag!

 

 

11 Gedanken zu “12 von 12 im Mai

  1. Ist immer wieder interessant, was man so einem Tag macht.
    Hier ist es ziemlich kalt, ich friere und bereite mich auf den morgigen Tag vor. Wird wohl recht anstrengend werden, aber ich freue mich richtig drauf.
    Lecker der Pfannkuchen, sage ich jetzt mal und ich entscheide mich für Mary Poppins.
    Einen schönen ABend wünscht Eva

    Liken

    1. Danke Dir und ja, erst denke ich immer, die Tage sind doch eigentlich immer so normal, wenn man sie am 12. niederschreibt, aber es kommt doch viel mehr Interessantes zusammen. Ich Kuschelecke mich jetzt gerade auch unter eine Decke.
      Alles Gute für morgen! Und wenig Stress!
      Liebe Grüße
      Nina

      Liken

  2. Oh, ein Erich! Meine Eichhörnchen schimpfen nicht. Wenn sie was stört mmachen sie eher etwas kaputt.
    Interessante Kaffee-Variation! Mir empfahl man die Tage etwas Salz in den Kaffee zu geben, das würde entbittern.
    Viele Grüße,
    Karin

    Liken

    1. Ja, mein Bruder schwört auch auf Kaffee und Salz 😃
      Vor ein paar Tagen haben sich die Eichhörnchen auch gegenseitig ausgeschimpft und genaue.
      Dankeschön und liebe Grüße
      Nina

      Liken

  3. ich finde diesen muttertag total blöd wollte nie etwas damit zu tun haben. dafür liebe ich deine kleine gazelle ganz besonders und kaffee mit ingwer muss ich auch mal probieren!
    liebe grüße
    mano

    Liken

    1. Dankeschön, sowohl, dass Du Muttertag auch nicht doll findest, die Gazelle magst und den Kaffee ausprobieren willst.
      Schönen Start in die Woche und liebe Grüsse
      Nina

      Liken

  4. Hallo Nina,
    den Muttertag vernachlässigen wir auch eher und so habe ich ein Wochenend-Seminar besucht. Ich freue mich viel mehr über einen Anruf oder einen spontanen Besuch meiner erw. Kids, da braucht es keinen besonderen Tag.
    Die Kaffeevariante klingt ja interessant, doch den Pfannkuchen mit Erdbeeren würde ich da doch vorziehen. 😉
    Lieben Gruß, Marita

    Liken

    1. Ja, Du sprichst mir aus dem Herzen, auch wenn ich noch in der glücklichen Lage bin, die Besuchende oder Anrufende sein zu können. Aber auch selber Mutter und froh, wenn meine Jungs auch Mal für mich da sind, nur eben nicht an diesem festgelegten Tag. Den Pfannkuchen mit Vanilleeis und Erdbeeren kann ich auch nur empfehlen, war auch ein netter Biergarten.
      Danke Dir und liebe Grüße
      Nina

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.