Norden

Hallo zusammen!

Ein kurzes Lebenszeichen aus dem Urlaub von Deutschlands größter Insel.

Ausführliche Beiträge folgen, heute nur ein kleines einfaches Rezept, weil ich dieses Kochbuch hier im Regal der Wohnung wiedergefunden habe.

20170813_075206

Ich werde sicher noch mal was daraus ausprobieren und posten. Heute die Frikadellen mit Kapern und sauren Gurken.

Genau das Richtige für die Urlaubsküche!

250 g Mett und 250 g Rinderhackfleisch, 1 Ei. Ein trockenes Brötchen, ca 2 gehäufter EL Kapern, 2 größere eingelegte Gurken, (also keine Minigürkchen z.B.),  eine Zwiebel, (habe eine große Charlotte genommen), Pfeffer, Salz und Muskat, etwas Senf und für die Pfanne Butterschmalz. Ich habe zum Braten aber Rapsöl genommen und den Senf dazu gestellt zum selber würzen.

Das Brötchen wird mit lauwarmen Wasser eingeweicht. Dann mischt ihr schon mal das Fleisch mit Gewürzen und schneidet Zwiebel, Kapern und Gurken klein. Das Brötchen wird nun ausgedrückt und unter das Fleisch gemischt, genau wie das Ei. Das Brötchen muss sich gut verteilen. Dann kommen die fein gehackten Sachen dazu und müssen auch gut im Fleisch verteilt werden. Mit den Händen formt man nun einige Fleischklösse, Bulletten, Bremsklötze und wie sie noch alles genannt werden. Ab in die Pfanne, leicht abdrücken und gut Anbraten.

Dazu gibt es einfach Salzkartoffeln. Gekauft haben wir Rügener Frischkäse mit frischem Dill, geriebenen Rote Beete-Meerrettich Aufstrich, Salatgurke und Tomaten.

Ein einfaches Rezept, aber lecker und die Variante mit den Gürkchen kannte ich nicht so.

Selbst Kapen kannte ich nur in Königsberg Klopse.

Ich finde, passt schon zum Wetter… habt eine schöne Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.