Mittwochsmix im Siebenmorgenwald

Hallo Ihr Lieben.

Eigentlich möchte ich doch jeden Monat bei den verschiedenen Mix Themen teilnehmen, aber Michaela und Susanne bekommen in ihrer Linksammlung zum MittwochMix immer seltener etwas von mir zu sehen.

Wenigstens zum Ausklang des Monats soll noch etwas zum Thema grün und rund hier gezeigt werden.

Kennt Ihr „Pu der Bär“ von A. A. Milne? (Der Disney Bär zählt hier aber nicht, die Original Geschichten „Winnie-the-Pooh„, mit den wunderschönen Zeichnungen von E. H. Shepard, sind einfach unerreichbar)

Pu ist ein Bär von geringem Verstand, denn er ist „nur“ das Lieblingsstofftier von dem kleinen Jungen Christopher Robin. Pu hat auch noch ein paar Freunde, alle zusammen erleben Abenteuer im Hundertmorgenwald. Hier maschiert Pu mit seinem liebsten Freund Ferkel (eigentlich durch den Schnee) los auf Entdeckungsjagd. Oder sie gehen I-Aah, den traurigen Esel besuchen, toben mit Tieger (ja, mit ie) oder schauen nach Oile/Owl oder einem der anderen Freunde. Sie erleben, wie die kleinen Dinge im Leben das Herz erwärmen.

grüne Kreise werden zu einem Wald
„Komm mit Ferkel! Rund und rund, vielleicht sind das in Wirklichkeit alles grüne Ballons, oder wir finden ein paar Bienen?“ (so würde der Bär jetzt bei mir sagen) Und so laufen die Freunde bis sie auf Spuren stoßen und diesen nachgehen und so im Kreise laufen.

Ein kleiner Geheimtip, lasst Euch die Geschichten von Harry Rowohlt als Hörbuch vorlesen, wunderschön, wie er die vielen verschiedenen Figuren mit seiner Stimme darstellte. Von ihm stammten übrigens auch die deutsche Übersetzungen.

Verlinkt beim MittwochMix und CreativSalat

15 Gedanken zu “Mittwochsmix im Siebenmorgenwald

  1. Meine Jungs und ich (und auch der Göttergatte) haben die Geschichten rund um Winnie Puuh geliebt. Heureka ;)) Mein Großer ähnelte immer Tieger und mein Kleiner meinte immer: wenn sein Papa schlechte Laune hätte, wäre er Rabbit.. hihi. Deine Idee ist zauberhaft, liebe Nina. Und auch der kreisrunde Wald ist eine Augenweide! Tanzt fein in den Mai. Herzlichst, Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. Pu ist einfach wunderbar. Nicht umsonst ein Klassiker.
      Der Mai Tanz wird wohl tatsächlich sonnig werden. Nach zwei Jahren ein Geschenk. Und so viele Mai Bäume, wie hier schon durch die Gegend gefahren wurden 🙂
      Euch auch ein schönes Maiwoche Ende mit lieben Grüßen
      Nina

      Gefällt mir

  2. mein mann hat noch ein uraltes, zerfleddertes exemplar von pu. ich kannte es nicht, in meiner kindheit gab es keine bücher…
    dein kugelrunder siebenmorgenwald ist wunderschön und pu und freunde würden sich dort sehr wohl fühlen!
    liebe grüße
    mano

    Gefällt 1 Person

    1. Pu von H. Rowohlt vorgelesen war sehr lange ein Einschlag Ritual. Letztens habe ich einer älteren Freundin (welche nicht mehr lesen kann) eine Freude damit gemacht.
      Er ist auch für Erwachsene durchaus eine Freude. Keine Bücher…das wäre für meinen Mann und mich wohl furchtbar gewesen. Wir haben beide alles, was wir in die Hände bekamen, gelesen. Allerdings war auch das Angebot da. Man glaubt es nicht, aber das war nicht immer selbstverständlich.
      Danke Dir und wünsche ein schönes Mai Wochenende
      Liebe Grüße
      Nina

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu mano Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.