einmal rund bitte

Hallo Ihr Lieben.

Ein neues Monatsmotto gibt es bei Michaela Müllers Muster Mittwoch:

Bordüren

Was für eine Möglichkeit sich auszutoben. Theoretisch. Denn ich muss Euch ganz ehrlich gestehen, ich bin gerade nicht so aktiv, dieses schwühle Wetter *haut uns alle um*. Daher greife ich ein ganz klein wenig in mein Archiv, bzw hole den bereits bedruckten Rock hervor. Diesen Linoldruck habe ich schon vor einigen Jahren geschnitzt, inspiriert von *Dekorieren mit Lotta* (Werbung, Buchtitel, habe es selber gekauft, na Ihr wisst schon, es muss halt genannt werden).

20150814_122014

dsc_0222.jpgdsc_0221.jpg

Eine Jeans Hose wurde damals auch bedruckt, einmal halbrund um s Bein unten, aber die Hose passt mir leider nicht mehr (dabei ist es eine so tolle, weite Jeans). Davon getrennt habe ich mich noch nicht, vielleicht kann ich sie ja anderweitig nutzen. Oder es findet sich jemand, dem sie passt (Gr. 34 steht drin, muss eine alte Normung sein, ich würde sagen es ist Grösse L/38 auf derHüfte sitzend, grade und lang)

Bordüren sind ja wirklich allgegenwärtig, am ehesten denken wir wohl an Deckchen, Tischdecken und Tapeten. Mit einfachen Mitteln kann so etwas verschönert werden. Vor allen Dingen unsere Grosseltern haben dies oft getan, sowohl mit Bändern, gehäckelt, geklöppelt, gewebt, gedruckt, gemalt. So viele Leinenbahnen wurden mit einem breiten Schmuckwebband in der Mitte zusammengenäht und verschönerten Tische (und tun es auch noch).

dsc_0224.jpg

Muster, die sich wiederholen, oft in einem Webband oder einem gedruckten Streifen. So wurden in NRW bis in die 70er Jahre noch im Bergischen Land Webbänder gewebt für den allgemeinen Gebrauch. Heute hat man zwar einige Webstühle wiederbelebt, davon profitieren aber vor allen Dingen die Hobby Näherinen.

Wie diese Webstühle aussahen, habe ich Euch ja schon gezeigt.

Stempel und Linol dafür zu schnitzen ist natürlich perfekt und ich verspreche Euch, nächste Woche gibt es dazu mehr und Neues. (Ich muss auch dringend neues, blaues Schnitzmaterial besorgen.)

Eine schöne Woche Euch allen! Schön, dass Ihr vorbei geschaut habt.

(Verlinkt und damit als Werbung zu kennzeichnen bei muellerinen-art-studio.de)

 

16 Gedanken zu “einmal rund bitte

  1. Ach wie schön deine Bordürensammlung! Und dass du uns noch mit in die Bandweberei nimmst, großartig! Daran hatte ich noch gar nicht gedacht, dabei liegt sie so nah!
    Ich schicke dicken Musterdank und ganz liebe Grüße… nee, die Hose wird mir auch nicht passen….
    Michaela

    Liken

  2. Deine Jeans-Bordüre gefällt mir sehr. Die hätte sogar schon zum Thema OVAL vom April gepasst und zu ROT bei Frau Nahtlust.
    Und deine zerknitterten, alten Bordürenstoffe inspirieren mich sicher bei meinem nächsten Flohmarktbesuch. Sehr schön.
    Liebe Grüße
    ela

    Liken

    1. Danke Dir, ja zum Bügeln des Leinenstoffs samt Häkelspitze mochte ich mich heute nicht mehr wagen, zu warm. Aber so schöne Deckchen und ähnliches findet man häufiger, meine sind u.a. von meiner Oma, aber auch Fundstücke. An die anderen Themen habe ich nicht gedacht 😉
      Liebe Grüsse
      Nina

      Liken

  3. ich bin ja nicht so der bordürenfan, aber bei so schönen alten webbändern könnte ich auch schwach werden. ich bin schon gespannt auf deine eigenkreationen!
    liebe grüße
    mano

    Liken

  4. Dein Einstieg ins Bordüren-Thema ist ja schon mal vielfältig…was du alles hervorgekramt hast, ganz toll! Es ist doch immer wieder erstaunlich, was einem alles so einfällt, wenn man sich mit einer Sache intensiv beschäftigt, wie jeden Monat neu im Muster-Mittwoch!
    Liebe Grüße Ulrike

    Liken

    1. Danke Dir, ebenfalls einen schönen Abend (hoffentlich etwas kühler, bin die Hitze noch nicht gewohnt und mecker gern über das Wetter)
      Ja, Du hast Recht, mit Bordüren kann man schnell etwas verändern
      Liebe Grüsse
      Nina

      Liken

  5. Liebe Nina,
    Deine Bordüren sind wunderschön, ich liebe Bordüren. Die Hitze machte mir auch sehr zu schaffen und ich hatte auch zu nichts Lust. Zum Glück ist es bei uns jetzt ganz schön abgekühlt.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Liken

    1. Hier gab es auch eine gewittrige Nacht und dann einen Temperatursturz. Morgen soll es aber wieder viel Wärme geben. Der Sommer Naht halt. Eine schöne Restwoche und frohe Pfingsten.
      Danke Dir und liebe Grüße

      Liken

Schreibe eine Antwort zu kleiner-staudengarten Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.